Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

twilight

vampirbiss und daemonenkuss
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 103 mal aufgerufen
 city of bones
Dazzled Kati Offline

~*CullenFamily*~


Beiträge: 2.655

24.05.2008 11:14
Kleine Inhaltsangabe Zitat · antworten

Also ich kopiere mal eben hier die deutschen und englischen Inhaltsangaben/Klappentexte von amazon rein


In Antwort auf:
Kurzbeschreibung
Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss sie schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein töliches Ende nehmen!

Klappentext
Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?


From School Library Journal
Grade 8 Up–When Clary Fray witnesses three tattoo-covered teenagers murder another teen, she is unable to prove the crime because the victim disappears right in front of her eyes, and no one else can see the killers. She learns that the teens are Shadowhunters (humans who hunt and kill demons), and Clary, a mundie (i.e., mundane human), should not be able to see them either. Shortly after this discovery, her mother, Jocelyn, an erstwhile Shadowhunter, is kidnapped. Jocelyn is the only person who knows the whereabouts of The Mortal Cup, a dangerous magical item that turns humans into Shadowhunters. Clary must find the cup and keep it from a renegade sector of Shadowhunters bent on eliminating all nonhumans, including benevolent werewolves and friendly vampires. Amid motorcycles powered by demon energies, a telepathic brotherhood of archivists, and other moments of great urban fantasy, the story gets sidetracked by cutesy touches, like the toasted bat sandwich on the menu of an otherworldly restaurant. The characters are sporadically characterized and tend toward behavior that is both predictable and slightly repellent–Clary finds out who her real father is about 200 pages after readers will have it figured out. Despite the narrative flaws, this version of New York, full of Buffyesque teens who are trying to save the world, is entertaining and will have fantasy readers anxiously awaiting the next book in the series.


~Before you my life was like a moonless night. Very dark, but there where stars - points of light & reason.
And then you shot across my sky like a meteor. Suddenly everything was on fire, there was brilliancy, there was beauty.
When you where gone, when the meteor had fallen over the horizon, everything went black
~

 Sprung  




Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen